Psycho-onkologische Beratung

Psycho-onkologische Beratung nach gynäkologischen Krebserkrankungen

Nach einer Brustkrebs- oder Unterleibskrebserkrankung ist oft alles ganz anders:

Das Vertrauen in den eigenen Körper muss neu gefunden werden und auch das veränderte Körperbild bringt zunächst täglich aufs Neue die Konfrontation mit der Erkrankung mit sich. Das Hin-und Hergerissen-Sein zwischen Angst und Zuversicht ist oft ermüdend und trübt den Blick für die Umwelt. Es braucht Zeit bis körperliches und seelisches Wohlbefinden sich wiedereinstellen und es gibt viele offene Fragen, für die im Umfeld oft keine Zeit oder kein Raum ist.

Nachsorge-Termine sind oft mit Angst verbunden und belasten schon Tage vorher. Manche Dinge sind auch während der Behandlung in den Hintergrund getreten und brauchen jetzt wieder Platz im Leben wie z.B. Partnerschaft, Lust und Sexualität. Sie wollen oft neu definiert oder erlernt werden.

Pro Familia bietet Zeit und Raum, über Ihre Ängste zu sprechen und einen besseren Umgang mit ihnen und der neuen Situation zu erlernen.

Dr. med. Iris Wirth (Gynäkologin mit
Spezialisierung Mammadiagnostik, Weiterbildung Psycho-Onkologie WPO)
bietet psycho-onkologische Beratung nach gynäkologischen Krebserkrankungen und auch während der onkologischen Behandlung an.

Termine können telefonisch oder per Mail vereinbart werden.